Schöne Terrasse mit LimAlg

LimAlg Algen- Moosbeseitiger

LimAlg

Mit LimAlg Algen- und Moosbeseitiger können sie ab sofort lästiges Moos in Terrassenfugen leicht entfernen. Mischen Sie 100 ml LimAlg Algen- und Moosbeseitiger mit 400 ml Wasser (Verhältnis 1:4) in einer handelsüblichen Pumpsprühflasche, besprühen sie die Terrassenfugen mit dieser Mischung und lassen sie die LimAlg Mischung über mehrere Tage wirken.

Schon nach wenigen Tagen werden sie feststellen, dass sich die Farbe des Mooses verändert in Richtung bräunlich-schwarz und nach ca. 1 Woche kann das Moos problemlos aus den Fugen herausgeschabt werden.

Denn LimAlg Algen- und Moosbeseitiger wirkt mit etwas Zeit fast von ganz alleine und das ohne Chloride und Säuren.

 

Kommentare (3)

  1. Carmen B. 14. August 2018 am 8:34 Antwort

    Meine Terrasse ist wieder sauber. Und das hält wirklich sehr lange an. Hätte ich nicht gedacht. Die anderen Produkte habe ich schon jahrelang erfolgreich im Einsatz.

  2. Thorsten H. 14. August 2018 am 8:35 Antwort

    Verdünnt, aufgesprüht und einwirken lassen. Meine grünen Flecken sind von den Steinen weg. Danke für den Tipp. (Und mit Limorange habe ich gleich noch die Gartenmöbel sauber gemacht.)

  3. Birte H. 15. August 2018 am 10:25 Antwort

    Alles wie neu. Davor habe ich schon alles Mögliche ausprobiert. Erst mit Limalg hat es funktioniert. Der Grünspahn ist weg und die Moosablagerungen in der Ecke auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*