Kalkfreier Wasserkocher mit LimCalc

Anna mit LimCalc

Anna mit LimCalc

LimCalc Kalklöser

Wasserkocher mit Wasser befüllen, 1 -2 Esslöffel LimCalc-Kalkloeser Haushalt in den vollen Wasserkocher geben und aufkochen. Wasserkocher solange stehen lassen (ca. 5 bis 10 Minuten), bis der Wasserkocher kalkfrei ist. Danach Wasserkocher mit kaltem Wasser ausschwenken und mit dem LimTex-Microfasertuch sauber wischen. Sie werden feststellen, dass es während des Entkalken nicht unangenehm riecht und auch beim Erhitzen des Wasserkochers mit LimCalc-Kalkloeser keine reizenden Dämpfe entstehen. Vom Entkalkungsergebnis werden Sie begeistert sein.

Kommentare (3)

  1. Jasmin K. 7. August 2018 am 14:34 Antwort

    So mache ich das auch und bin begeistert. Meist reicht 1 EL.

  2. Doro K. 7. August 2018 am 14:36 Antwort

    Mein Wasserkocher hält schon jahrelang. Die Dichtungen sind immer noch ganz. Danke.

  3. Birte H. 15. August 2018 am 10:27 Antwort

    Ich bin jedesmal aufs Neue begeistert. Meistens mache ich den Deckel vom Wasserkocher auf und schaue zu wie der Kalk sich auflöst. Danach nehme ich das aufgekochte Wasser und leere es in eine Schüssel, in der meine Einsatzsiebe liegen. So sind die auch wieder kalkfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*