Solar-, Photovoltaikanlage LimOrange

SolaranlageLimOrange Multifunktions-Reiniger

Eine saubere Solar- oder Photovoltaikanlage bekommt ihr ganz einfach: In eine Pump-Sprühflasche 10 Verschlusskappen LimOrange-Multifunktionsreiniger auf einen 1 Liter Wasser geben und die Mischung kurz durchschütteln (es entsteht dann eine milchig-weiße Flüssigkeit). Oberfläche der Anlage mit dieser Lösung besprühen und ein paar Minuten einwirken lassen. Danach mit einem Schlauch und normales Waser abspritzen oder der nächste Regen spült den Dreck einfach weg.

Bei sehr starker Verschmutzung den Vorgang nochmals wiederholen. LimOrange-Multifunktionsreiniger ist biologisch abbaubar und kann einfach so ins Abwasser. Es entfernt mühelos Russ, Vogelkot, Fett und sonstige Verschmutzungen.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf dem Dach abgesichert sind!

Kommentare (2)

  1. Anton Sauer 30. Mai 2018 am 12:21 Antwort

    Funktioniert tadellos. Man sollte öfter die Solaranlage reinigen. Das bringt sehr viel und ist fast kein Aufwand. Ich habe es so gemacht, wie hier beschrieben.

    1. Anna 31. Mai 2018 am 10:18 Antwort

      Hallo Herr Sauer, ja es bringt wirklich viel. Der abgelegte Staub und Dreck kann mit LimOrange so einfach entfernt werden. Die Anschaffung so einer Anlage ist meist sehr teuer. Um am Meisten aus der Anlage rauszuholen, sollte nicht an der Pflege und Reinigung gespart werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*